Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   news aktuell
      Ad-hoc-Meldungen,
      Politik, Unternehmen,
      Wissenschaft, Medien,
      Technologie, Umwelt,
      Biotechnologie, etc.
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
  ChartWare
   Marktüberblick
      Kaufsignale Top 5
      Kurs- & Chartabfrage
      Kurslisten/ Indices
      Tagescharts DE
      Tagescharts US
      Tagescharts Asien
   Analysen
      Chartanalyse
      Fibonacci
      Kerzencharts
      Trendlinien
      Indikatoren
      Interaktive Charts
      Kursdatenblatt
news aktuell
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
20.07.18   „Nicht zu viel grübeln!“  [Grüner Fisher]
Viele Baustellen in 2018. Wohin ist die Sorglosigkeit der Anleger verschwunden? In dynamischen Aufwärtsphasen immer wieder thematisiert und scheinbar durch „überbewertete“ Aktienmärkte belegt, wird in der zähen Seitwärtsphase 2018 schnell sichtbar: Der Optimismus der Anleger ist noch nicht wirklich von Nachhaltigkeit geprägt. Über die Jahre hinweg hat sich sicherlich eine gewisse Grundüberzeugung breit gemacht, dass Aktien für langfristige Wertsteigerungen unverzichtbar sind - aber zwischenzeitlic...      vollständigen Beitrag lesen
16.07.18   Diverse Rohstoffe zeigen sehr ernste Signal...  [Hebelzertifikate-Trader]
Während die Anleger an den Aktienmärkten auf die Quartalszahlensaison schauen und dabei klare Gewinnnachrichten erwarten, zeigt sich an den Rohstoffmärkten ein anderes Bild. Hier werden die Ängste hinsichtlich des Handelskriegs bei einigen Rohstoffen besonders deutlich. Sojabohnen & Industriemetalle auf Talfahrt Als eines der wichtigsten Exportgüter der USA reagiert der Sojabohnenpreis natürlich entsprechend sensibel auf Handelsstreitigkeiten. Der Kurs selbst befindet sich seit der Zuspitzung...      vollständigen Beitrag lesen
16.07.18   Impulse von der Value-Konferenz in Trani  [Prof. Otte-Kolumne]
Alle Jahre wieder treffen sich circa 100 unabhängige Fondsmanager, Analysten und einige Privatinvestoren mit Value-Gen in der alten Kreuzfahrerstadt Trani, um Ideen auszutauschen, den Sonnenuntergang am Hafen und das apulische Essen zu genießen. Das bessere Omaha Die eineinhalb Dutzend Vorträge haben es in sich. Mittlerweile findet das Treffen zum fünfzehnten Mal statt. Ciccio Azzolini gebührt der Verdienst, es begründet zu haben. Seitdem wird er bei der Moderation tatkräftig von Whitney Tilson un...      vollständigen Beitrag lesen
13.07.18   So tickt die Börse: 50 Jubeljahre  [Heibel-Ticker]
Tja, Ihr Autor wird nachdenklich, dankbar und bescheiden, wenn er den Blick zurückwirft. So ziemlich alles ist dokumentiert und wir leben in einer Gesellschaft, die keine Fehler toleriert, habe ich manchmal das Gefühl. Jeder strebt nach Perfektionismus und im Zeitalter der Bits und Bytes gibt es auch nur ein Richtig oder Falsch. Mit einer wundervollen Medizinerin zur Frau und vielen Medizinern im Freundeskreis ist mir der 100%-Anspruch bei der Behandlung von Menschen bekannt, der Druck auf die Ärzte in...      vollständigen Beitrag lesen
11.07.18   „Italien als kranker Mann Europas“  [Grüner Fisher]
Droht der Schuldenkollaps? Diverse Ängste um die Verschuldung Italiens haben eine lange Tradition. Im Zusammenhang mit der populistischen Regierung sind diese Ängste mittlerweile in eine ganz neue Dimension vorgedrungen. Anleger fürchten sich vor exzessiven Ausgaben und dem endgültigen Bruch mit Europa. Die Erwartungshaltung der Anleger ist extrem niedrig. Chaos ohne Ende? Inmitten dieses politischen Wirrwarrs wird dabei gerne übersehen, dass Italien nach wie vor von einer ausgeprägten po...      vollständigen Beitrag lesen
09.07.18   Handelskrieg – und keinen interessiert es?  [Hebelzertifikate-Trader]
Mit den am Freitag in Kraft getretenen Schutzzöllen der USA gegenüber China und der ebenfalls bereits angekündigten Gegenreaktion seitens Chinas sprechen nun die meisten Medien von einem Handelskrieg, manche noch von einem Handelskonflikt. Im Endeffekt ist es völlig egal, wie man das Geschehen nun nennen mag, Fakt ist, dass der globale Freihandel damit einen ordentlichen Schritt in die Vergangenheit gemacht hat. Wirklich bis zum Ende durchdacht? Auch an der Frage, ob die Vorgehensweise des US...      vollständigen Beitrag lesen
08.07.18   Finanzwetten: Buchmacher ersetzen den Broke...  [Redaktion FTOR]
Online-Casinos sind vielen Menschen bekannt, ebenso wie Online-Wettbüros. Hier werden entweder klassische Glücksspiele gespielt oder Wetten auf das nächste Fußballspiel oder das Pferderennen abgeschlossen. Immer mehr Internet-Wettanbieter setzen aber zusätzlich auch auf [url=https://www.stakers.com/de/financials/]Finanzwetten, bei denen ähnlich wie bei den regulären Sportwetten auf die Entwicklung an der Börse gewettet werden kann. Wer sich ins Online-Casino oder Internet-Wettbüro begibt, hat me...      vollständigen Beitrag lesen
08.07.18   So tickt die Börse: Helsinki  [Heibel-Ticker]
Ich kann der Geopolitik einfach nicht entkommen. Da bin ich in die nördlichste Millionenmetropole der Erde geflogen, um ein wenig auszuspannen, doch auch hier verfolgt mich US-Präsident Donald Trump: im schönen Kaivopuisto-Park Helsinkis steht derzeit eines der Fahrzeuge, die das Treffen Trumps mit Vladimir Putin hier in Helsinki am 16. Juli vorbereiten. Was werden die beiden Alpha-Tierchen wohl besprechen? Nato-Manöver? Krim- Annexion? Syrien-Krieg? G7-Mitgliedschaft? Sanktionen? Es gibt viele Themen....      vollständigen Beitrag lesen
08.07.18   Gold und guter Wein - Ist LeBron James ein ...  [Prof. Otte-Kolumne]
Eins ist sicher: Ich habe in den Family Offices der Reichen und Superreichen wesentlich mehr Kapitalverwalter und Bürokraten des Kapitals als echte Investoren kennengelernt. Sparen ist die Bildung von Kapital durch Konsumverzicht. Bei den Superreichen, die ihre Erträge allerdings nach normalen Maßstäben nicht mehr annähernd sinnvoll konsumieren können, hält sich der Konsumverzicht in Grenzen. Deswegen eignen sich Kunst, Oldtimer und komplizierte Sachwerte vor allem für die Reichen und Superreichen, die es...      vollständigen Beitrag lesen
04.07.18   „Bärenmarkt? Jetzt noch nicht!“  [Grüner Fisher]
Wovor sich alle fürchten. Die Furcht der Anleger vor dem nächsten Bärenmarkt ist weitreichend. Allzu präsent sind die Erinnerungen an die Weltwirtschaftskrise rund um das Jahr 2008, als die Aktienmärkte teilweise mit über 50 Prozent Abschlag zum vorangegangenen Hochpunkt gehandelt wurden. Nach über neun Jahren im intakten Bullenmarkt drängt sich für viele Anleger die Frage auf, wann der nächste schmerzhafte Crash zu erwarten ist? Ist der Beginn des nächsten Bärenmarkts nur noch eine Frage der Zeit...      vollständigen Beitrag lesen
02.07.18   Knallende Sektkorken  [Hebelzertifikate-Trader]
Knallende Sektkorken sind nicht unbedingt das, was man am 30jährigen Geburtstag des DAX vernimmt. Vielmehr herrscht nicht wirklich extreme Feierlaune. Die Anleger zeigen sich schließlich aufgrund diverser Unsicherheitsfaktoren sehr zurückhaltend, was vor allem dem DAX zuletzt wieder negative Vorzeichen gebracht hat. Politische Unsicherheit Wenngleich es von US-Präsident Trump momentan keiner seiner gefürchteten Tweets die Märkte belastet, schauen die Anleger gespannt auf den Koalitionskrach z...      vollständigen Beitrag lesen
29.06.18   So tickt die Börse: Land in Sicht  [Heibel-Ticker]
EU FLÜCHTLINGSPOLITIK. Land in Sicht: Es werden nun von einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter gemeinsame Schritte unternommen, um den Zustrom von Flüchtlingen in geordnete Bahnen zu lenken. Erste Politiker unterscheiden inzwischen zwischen Migranten (Wirtschaftsflüchtlinge) und Asylanten. Wer zu Hause um sein Leben fürchten muss, muss in Europa Zuflucht finden können. Wer jedoch einfach nur unzufrieden ist und sich in einem europäischen Land ein besseres Leben verspricht, muss bestimmte Anforderungen er...      vollständigen Beitrag lesen
29.06.18   US-Handelskrieg schickt Weltbörsen auf Talf...  [EAST STOCK TRENDS]
Achtung 5-6 black swans (Handelskrieg, „Italexit“, neue Emerging Market Krise (Türkei, Argentinien), Deutsche Bank-Desaster, Junk-Bonds (USA), Iran-Konflikt (Naher Osten als Pulverfass) sind in Kombinationen mit steigenden Zinsen und einem starken US-Dollar Anflug. Wenn sie landen, wird es gefährlich, denn es könnte in den nächsten 2 Jahren eine neue Systemkrise, Bankenkrise und Finanzkrise geben. (siehe ausführlich dazu im neuen EAST STOCK TRENDS, www.eaststock.de) Der Handelskrie...      vollständigen Beitrag lesen
28.06.18   „Transparenz: Fluch und Segen“  [Grüner Fisher]
Vorbildliche Transparenz. Was halten Sie von intransparenten Finanzprodukten? Es erscheint selbstverständlich, diesem Thema mit einer kritischen Grundhaltung entgegenzutreten. Gerade bei der Geldanlage sollte Transparenz ein sehr wichtiges Kriterium sein. Sie wollen stets wissen, wie und wo Ihr Geld investiert ist und wer es letztendlich in den Händen hält. Ein Paradebeispiel für ein Höchstmaß an Transparenz: Aktien! Die Preisbildung und die Entwicklung von Angebot und Nachfrage sind tagtäglich na...      vollständigen Beitrag lesen
25.06.18   Chancen mit hoher Nervosität?  [Hebelzertifikate-Trader]
Es ist aus aktueller Sicht nicht davon auszugehen, dass die jüngst vom US-Präsidenten Trump angekündigten Zölle für chinesische Produkte nicht in Kraft treten werden (wobei Trump sich immer wieder auch durch seine Sprunghaftigkeit und damit Unberechenbarkeit auszeichnet). Damit dürfte auch die Antwort Chinas mit entsprechenden Gegenmaßnahmen rasch zum Tragen kommen. Wie bei einem beleidigten Kind hat Trump aber für diesen Fall bereits eine deutliche Ausweitung der Handelsbarrieren angekündigt. „Wenn zwei ...      vollständigen Beitrag lesen
25.06.18   Nach 122 Jahren: General Electric steigt au...  [Prof. Otte-Kolumne]
Mich erreichte in der vergangenen Woche die Nachricht, dass General Electric (WKN: 851144) aus dem Dow Jones absteigt und durch die Apothekenkette Walgreens ersetzt wird. Damit fliegt das letzte Unternehmen, das noch den ursprünglichen Namen trägt, aus diesem 1896 zum ersten Mal veröffentlichten Index. Das ist aus vielen Gründen interessant. General Electric galt in den 80er und 90er Jahren als der Star unter den Traditionsunternehmen Der zumindest damals legendäre CEO Jack Welch war von April 1981 ...      vollständigen Beitrag lesen
20.06.18   Der Wahnsinn geht weiter  [Grüner Fisher]
Praxisferner Unsinn ohne Ende. Vor einigen Wochen schrieb ich unter dem Titel „Der Wahnsinn hat Methode“ von der ausufernden Bürokratie in allen Lebensbereichen. Es gibt viel zu tun, aber der Asylstreit zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel überlagert derzeit alle anderen Nachrichten. Während sich der Deutsche Bundestag bereits in wenigen Tagen in seine Sommerpause verabschiedet, bleiben viele Fragen aus den Koalitionsverhandlungen offen. Stillstand überall! Wer reguliert eigentlich die Re...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern