Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   news aktuell
      Ad-hoc-Meldungen,
      Politik, Unternehmen,
      Wissenschaft, Medien,
      Technologie, Umwelt,
      Biotechnologie, etc.
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   N24
      Wirtschaft & Politik
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
  ChartWare
   Marktüberblick
      Kaufsignale Top 5
      Kurs- & Chartabfrage
      Kurslisten/ Indices
      Tagescharts DE
      Tagescharts US
      Tagescharts Asien
   Analysen
      Chartanalyse
      Fibonacci
      Kerzencharts
      Trendlinien
      Indikatoren
      Interaktive Charts
      Kursdatenblatt
news aktuell
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Stockstreet.de
Emerging-Markets-Trader
 
21.06.17   „Hektische Zeiten in Sicht“  [Grüner Fisher]
Unbeeindruckte Märkte – wie lange noch? Ein Jahr nach dem Brexit-Referendum steht nun endlich der Fahrplan für den Austritt Großbritanniens aus der EU fest. Demnach endet die EU-Mitgliedschaft voraussichtlich im März 2019. Auch was den Fahrplan der Fed-Zinserhöhungen angeht, sind sich Marktbeobachter relativ einig. Nach der Leitzinsanhebung auf 1,00-1,25 Prozent wird in 2017 eine weitere Erhöhung erwartet, im Jahr 2018 deren drei. Warum reagiert der Markt geradezu gleichgültig auf diese Ereigniss...      vollständigen Beitrag lesen
21.06.17   Seltene Erden – lohnendes Investment für je...  [QTrade]
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, der Begriff der Seltenen Erden geistert seit etlichen Jahren durch die Medien und Fachportale, in denen sich Experten mit spannenden Investmentmodellen auseinandersetzen. Es gibt eine ganze Reihe sogenannter Seltenerdmetalle, die vor allem in der Industrie auf einen steigenden Bedarf stoßen. Die Herstellung von Bildschirmen, Computern, Smartphones ist ein Bereich, in dem die Metalle verwendet werden. Aber auch die Automobilindustrie ist auf die Materialien angewiesen, gl...      vollständigen Beitrag lesen
19.06.17   Die Hausse nährt die Hausse  [Hebelzertifikate-Trader]
Positive Nachrichten werden aktuell von den Akteuren an den Aktienmärkten genutzt, um bestehende Positionen weiter auszubauen. So sorgte beispielsweise zum Wochenauftakt die erzielte Mehrheit bei der Wahl in Frankreich für einen positiven Effekt. Auf den ersten Blick verstörend könnte allerdings die freundliche Tendenz nach der Anhebung der Zinsen in den USA wirken. Schließlich entzieht die US-Notenbank damit dem Kreislauf wieder Geld und damit auch der Hausse am Aktienmarkt Liquidität. Langfristig...      vollständigen Beitrag lesen
16.06.17   So tickt die Börse: Wechselbad der Gefühle  [Heibel-Ticker]
Es dauerte nur wenige Stunden, bis meine Prognose der vergangenen Woche eintrat: Am Freitag Abend begannen die Technologieaktien in den USA einen Ausverkauf, der am Montag dann auch den DAX belastete. In Erwartung der Zinsanhebung durch die US-Notenbank erholten sich die Märkte dann bis Mittwoch, um im Anschluss dann erneut einzubrechen. Von Mittwoch Nachmittag bis Donnerstag Vormittag verlor der DAX in der Spitze 2,2%. Heute wird ein Teil des Verlustes wieder ausgeglichen. Ich hatte vor einer Woche di...      vollständigen Beitrag lesen
16.06.17   Kryptowährung Ethereum – echte Konkurrenz f...  [QTrade]
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die sogenannten Kryptowährungen sind bei vielen Anlegern mit modern ausgerichteten Portfolios seit einigen Jahren zunehmend beliebt. Daran ändern auch die Debatten über die Seriosität dieser Devisen wenig. Schließlich haben es neue Investitionsmodelle und Produkte am Anfang immer etwas schwer. Wer in der digitalen Welt zuhause ist und mit der Zeit gehen möchte, kommt kaum umhin, sich nicht wenigstens mit den großen Namen der Branche zu befassen. Allen voran muss diesbezü...      vollständigen Beitrag lesen
15.06.17   „Immer nur Verluste“  [Grüner Fisher]
An der Börse verdient man kein Geld! Börse ist Geld verschwenden. Wieso hält sich dieser Unsinn bei uns in Deutschland eigentlich derart hartnäckig? Auf globaler Ebene erreichen die Aktienmärkte seit vielen Jahrzehnten eine jährliche Durchschnittsrendite von über acht Prozent. An den Märkten selbst kann es also nicht liegen. Ein Mindestmaß an Risikodiversifikation sei hierbei vorausgesetzt. Wer vor knapp 20 Jahren massiv auf substanzlose Tech-Aktien gesetzt hat oder Ende der Achtziger sein gesamte...      vollständigen Beitrag lesen
15.06.17   Vergleichen lohnt sich! So günstig sollte e...  [Redaktion FTOR]
Noch nie waren die Umstände günstiger, um sich für einen Kredit zu entscheiden. Vor allem der niedrige Leitzins der Europäischen Zentralbank ist dafür verantwortlich, dass die Kreditnehmer niedrige Raten zu begleichen haben. Da häufig noch veraltete Ansprüche an Kreditzinsen vorherrschen, werden jedoch zu teure Offerten von den Verbrauchern akzeptiert. Doch welcher Weg führt tatsächlich zum günstigsten Angebot? http://www.f-tor.de/ftor/images/autofinanzierung_640.jpg A...      vollständigen Beitrag lesen
12.06.17   Ruhe vor dem Sturm?  [Hebelzertifikate-Trader]
Regelmäßige Leser wissen, dass ich an dieser Stelle gerne auf den saisonalen Einfluss der Aktienkurse, aber auch der Rohstoff- oder Indexnotierungen eingehe. Bei langfristiger Überprüfung hat sich gezeigt, dass an der alten Börsenweisheit „sell in may“ nach wie vor etwas dran ist. Vor allem aber der Abschnitt von August bis September „glänzt“ mit einem negativen Ergebnis – die einzigen beiden Börsenmonate im Überprüfungszeitraum der vergangenen 37 Jahre übrigens! Vorsicht ist allmählich angebracht!...      vollständigen Beitrag lesen
12.06.17   Ein schlechter Deal  [Prof. Otte-Kolumne]
Hochzinsanleihen, sogenannte „High-Yield“ oder „Junk-Bonds“ haben ein historisches Renditetief erreicht. Ein geschätzter Kollege erzählte mir, dass mittlerweile ein Fonds mit Hochzinsanleihen nur noch eine Bruttorendite von 2,6 Prozent erzielen würde. Wenn man dies über einen Anleihen-ETF abbilden würde, der seinerseits natürlich Gebühren kostet, kommt man bei gut 2 Prozent Rendite heraus. Renditetiefs werden erreicht, wenn die Kurse der Anleihen steigen, denn die meisten Anleihen haben eine feste Verz...      vollständigen Beitrag lesen
11.06.17   So tickt die Börse: Verrückte Welt  [Heibel-Ticker]
Der DAX startet heute früh mit einem kräftigen Plus in den Tag. Was gibt es zu feiern? WEICHER BREXIT Die Briten haben gestern ihrer Premierministerin die absolute Mehrheit entzogen. Ihre Verhandlungsmacht beim Brexit ist damit empfindlich geschwächt, sogar ihre politische Zukunft ist zur Stunde noch fraglich. Die Briten versinken im Chaos? Letztlich ist das Wahlergebnis dem Brexit-Referendum gleichzusetzen. Der konservative Tory-Premier Cameron hatte das Brexit-Referendum eigentlich nur angesetz...      vollständigen Beitrag lesen
09.06.17   ETFs – das macht sie für Anleger so interes...  [QTrade]
Sie halten derzeit Ausschau nach lukrativen Investments, liebe Leser? Dann sind Ihnen früher oder später bestimmt schon die sogenannten ETFs „über den Weg gelaufen“. Denn diese Produkte des Finanzmarktes werden von Anlageberatern immer häufiger als lohnendes Investment bezeichnet, dessen Risiken für Anleger scheinbar sehr überschaubar ausfallen. So wenigstens formulieren es die Fürsprecher. Es liegt in der Natur der Sache, dass es ebenso kritische Stimmen gibt, die eher auf die Knackpunkte der Instrumente...      vollständigen Beitrag lesen
07.06.17   „Die Latte liegt hoch“  [Grüner Fisher]
Was kann die Märkte nach Trump noch schocken? Donald Trump sprengt den Klimagipfel, Katar findet sich in der Isolation wieder, britische Parlamentswahlen bringen neue Unruhe in die Brexit-Verhandlungen, diverse Terroranschläge erschüttern Europa. Es ist nicht so, als würden die negativen Schlagzeilen abreißen. Allerdings scheinen die Aktienmärkte mehr und mehr immun zu werden. Abgehärtete Märkte Sind die Märkte abgestumpft? Positiv ausgedrückt könnte man sagen: Sie sind abgehärtet. Über d...      vollständigen Beitrag lesen
02.06.17   So tickt die Börse: Klimaschutz wird zur Üb...  [Heibel-Ticker]
Okay, US-Präsident Donald Trump hat den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen verkündet. Es handelt sich um einen populistischen Schritt mit Signalwirkung, aber ohne besondere wirtschaftspolitische Folgen. Das Pariser Abkommen verpflichtet die 195 Unterzeichner, sich selbst klimapolitische Ziele zu setzen. Obama hatte für die USA bis 2025 das Ziel einer Reduktion der Treibhausgase von 26% unter das Niveau von 2005 gesetzt. Dieses Ziel kann Trump jederzeit streichen, modifizieren oder einfach ignorieren. ...      vollständigen Beitrag lesen
31.05.17   „Ist die Angst vor höheren Zinsen berechtig...  [Grüner Fisher]
Erinnern Sie sich noch an die „finanzielle Repression“? Vor rund einem Jahr war der Begriff der „finanziellen Repression“ in aller Munde. Das aktuelle Niedrigzinsniveau enteigne die Sparer, die EZB verfolge die unheilvolle Strategie der FED und pumpe unaufhörlich billiges Geld in die Märkte. Hyperinflation drohe in der Folge. Das gedruckte Geld rette nur kurzfristig die schwächelnde Wirtschaft. Der Zusammenbruch des Finanzsystems wird damit nur aufgeschoben, kommt aber später unweigerlich. Erinner...      vollständigen Beitrag lesen
30.05.17   Gefahr eines Rücksetzers nimmt weiter zu!  [Hebelzertifikate-Trader]
Das Treffen der Vertreter der führenden G7-Staaten in der vergangenen Woche hinterließ offensichtlich unterschiedliche Wahrnehmungen. Während Bundeskanzlerin Merkel ohne diplomatische Verpackung erstaunlich direkt das Ergebnis als „sehr unzufriedenstellend“ betrachtet, ist US-Präsident Trump hingegen sehr zufrieden mit seinem Auftreten. Erneut hat er aber viel Porzellan zerbrochen, was die politische Großwetterlage künftig nicht einfacher machen wird. Vielmehr dürfte sich der Kluft zwischen den führenden ...      vollständigen Beitrag lesen
29.05.17   G7 und Trump: Einer gegen alle, alle gegen ...  [EAST STOCK TRENDS]
Der G7 Gipfel in Taormina (Sizilien/Italien) brachte keine neuen Erkenntnisse, nur dass Trump weiterhin eine sehr eigenwillige Position einnimmt und dass es hinter den Kulissen gewaltig brodelt. Trump wird weiterhin als eine Gefahr für die Weltwirtschaft gesehen. Die einzige Übereinstimmung gibt es bei der Terrorbekämpfung, aber auch hier gibt es Kritik an der Methode. Nach diesem faden Vorgeschmack darf man gespannt sein, wie der nächste G 20 Gipfel am 6./7. Juli Hamburg ausfallen wird. Vie...      vollständigen Beitrag lesen
27.05.17   So tickt die Börse: Chinas kontrollierte Öf...  [Heibel-Ticker]
200.000 Chinesen ziehen jeden Tag vom Land in die Städte. Die Landflucht führt zu gigantischen Urbanisierungsprojekten, die chinesische Gesellschaft befindet sich im Umbruch. Eine schnell wachsende neue Mittelschicht nutzt intensiv die neuen Medien über das mobile Internet. Während in den USA 190 Mio. Handys kursieren, sind es in China bereits 530 Mio.; während der US-Markt gesättigt ist, wächst die Handy-Verbreitung in China weiterhin stark an. Seit zehn Jahren öffnet sich China zunehmend den westlich...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern